Aktuelle Themen

Wir informieren Sie, was sich in Ihrem Quartier gerade tut.


Erstes Wandbild verschönert Volmerswerth

April 2021
Seit einigen Wochen kann man es bestaunen: das erste Wandbild in Volmerswerth. Oben am Deich hat der Künstler Mark Remmert ein historisches Motiv von Jacques Tilly, dem allseits bekannten Wagenbauer, auf der Rückseite eines Schuppens aufgebracht. In leuchtenden Farben ist eine märchenhafte Darstellung der ehemaligen Halbinsel Volmerswerth zu sehen. Mitglieder des BHV haben die Flächen vorher aufbereitet, sodass das Wandbild entstehen konnte. Auf dem Bild ist viel zu entdecken, schauen Sie es sich bei ihrem nächsten Spaziergang oder der nächsten Radtour einmal an. Ein Schild mit Erklärungen wird demnächst auch aufgestellt.

Laden Sie sich das PDF herunter, wenn Sie den RP-Artikel vom 26.4.2021 dazu lesen möchten.

 

Download
Wandbild von Jacques Tilly in Volmerswerth
RP-Artikel über das erste Wandbild von Jacques Tilly im April 2021
rheinische-post-duesseldorf-2021-04-26_w
Adobe Acrobat Dokument 504.2 KB


Schwerlastverkehr

März 2021

Zielsetzung des Bürger- und Heimatvereins Düsseldorf – Volmerswerth e.V. (BHV):

  • den Schwerlastverkehr zu den Gärtnereibetrieben aus den Wohngebieten des Stadtteils Volmerswerth, vom Südring aus bis zum Volmerswerther Deich, herauszuhalten.
  • Dialog des BHV seit Januar 2005 mit dem Gartenbauverband Düsseldorf e.V. (GBV), der Stadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement sowie deren politischen Gremien (Bezirksvertretung 3, -BV 3-), um im Interesse aller Parteien eine verkehrliche Lösung zu finden.

Laden Sie sich das PDF herunter, wenn Sie mehr erfahren möchten.

 

Download
Schwerlastverkehr Volmerswerth
Aktueller Stand im März 2021
BHV_Schwerlastverkehr_kurz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 967.5 KB